Erlaube dir, dich nicht zu definieren und dein Sein zeigt sich durch die Möglichkeiten im Ausdruck.

 

Benedicta Birchler

 

Hypnosetherapie

Der Wunsch nach Zugehörigkeit und Verbundenheit veranlasst uns immer wieder, sich selbst mit anderen zu vergleichen und nach Gemeinsamkeiten Ausschau zu halten. Darüber hinaus fällt es uns oft schwer, unsere individuelle Einzigartigkeit, die sich zeigt in unseren unterschiedlichen Freuden, ureigenen Gaben, Fähigkeiten und Talente, zu sehen, anzunehmen und wertzuschätzen. Dies führt oft dazu, dass wir etwas sein wollen, was wir nicht sind und irgendwann vielleicht spüren, dass wir uns aufarbeiten, nie wirklich glücklich sind, weil wir es nicht schaffen, wie ein anderer zu sein und uns selbst aber auch nicht leben.

 

Verschiedenste Ängste (z.B. Versagens-, Existenz, Verlustangst, etc.), mangelndes Selbstvertrauen/-bewusstsein, Schlafstörungen, Gewichtsprobleme, körperliche Beschwerden, Stress, Erschöpfungszustände/Burnout, Süchte, mangelnde Leistungsfähigkeit (z.B. auch im Sport), Depression etc. können auch die Folge davon sein, letztlich basierend auf oft unbewussten Spannungszuständen. Alles Dinge, die mit Hypnose effizient behandelt werden können.

 

Die Hypnose schenkt Ihnen die Möglichkeit, sich in einer körperlichen und geistigen Entspannung mit Ihrem Unterbewusstsein zu verbinden, wo so gut wie alles möglich ist.

 

Erlauben Sie sich, das Feld der unbegrenzten Möglichkeiten für sich zu nutzen, eigene Ressourcen kennenzulernen und so jede Situation zu meistern. Ich freue mich, Sie in Ihrer eigenen Kraft zu stärken auf Ihrem für Sie stimmigen Weg.